Supervision is a multilayered process which involves a number of different roles and responsibilities and it comprises an integral part in the process of learning. Similarly, supervision in NVR ensures not only the practitioner’s continuing development, effectiveness and progress in expertise, but also safeguards good service to the supervisees’ clients.


I am very excited to begin a recent collaboration with the director of PartnershipProjects, Dr Peter Jakob. That is, I have undertaken the NVR supervisor role for newly NVR trained professionals in Zürich.


PartnershipProjects UK Ltd offers services, workshops, training and consultancy in innovative therapies. One of these is NVR, which has been developed to overcome aggressive, violent, controlling and self-destructive behavior in children and adolescents. In partnership with the Institut für Systemische Entwicklung & Fortbildung in Zürich, Dr Jakob conducts a year-long certificate training course on NVR. Practitioners who have completed this or similar trainings or other professionals who have a knowledge in NVR and need support on how to put the theory into practice could benefit from this service.


My NVR Supervision service:

•    comes in two formats, group and individual.

•    encompasses live supervision

•    is a formal process of professional support for casework, decision-making and crises

•    shares expertise

•    builds NVR worker’s competence

•    promotes interactive reflection

•    creates a safe and accepting atmosphere for active  and meaningful participation of NVR case workers

•    provides structure for presentation and discussion of cases

•    focuses on the actions, responses and decisions of the NVR practitioner


If you feel ready to be further inspired as well as to monitor, develop and improve your performance and skills as a newly qualified NVR therapist, please register for group or individual NVR supervision sessions at 

Non violent Resistance (NVR) Supervision

Beratung zum gewaltlosen Widerstand – GLW

Auge um Auge lässt die ganze Welt erblinden  (Gandhi)
Liebe ist der Schlüssel zur Gewaltlosigkeit
(Martin Luther King)


Supervision bedient sich komplexer Methoden, welche eine Reihe von verschiedenen Funktionen und Kompetenzen einschliessen und einen wesentlichen Bestandteil in der Ausbildung zum Supervisor darstellt. Ebenso garantiert Supervision im Bereich des gewaltlosen Widerstandes nicht nur den Praktizierenden ständige Weiterentwicklung, Steigerung ihrer Leistungsfähigkeit und Erweiterung ihrer Fachkenntnisse, sondern auch zuverlässige Unterstützung durch den Supervisor oder Supervisorin.


Aktuell richtet sich mein besonderes Interesse auf die Zusammenarbeit mit dem Leiter des systemischen Institutes „PartnershipProjects“, Dr. Peter Jakob. So habe ich die Stelle als Supervisor in GLW für Fachkräfte, die in Zürich an Fortbildung in diesem Verfahren teilgenommen haben, übernommen.


Das Angebot von PartnershipProjects UK Ltd umfasst  verschiedene Serviceleistungen, Workshops, Schulungen und Beratung in innovativen Therapien. Dazu gehört die Methode GLW, die der Überwindung aggressiven, gewalttätigen und selbstschaädigenden Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen dient.


In Zusammenarbeit mit dem Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung (IEF) in Zürich leitet Dr. Jakob den zwölfmonatigen Zertifikatskurs in GLW. Von dieser Schulung profitieren vor allem Fachkräfte, die eine solche oder eine analoge Ausbildung bereits absolviert haben, sowie Spezialisten anderer Fachbereiche, die Vorwissen in GLW besitzen und weitere Unterstützung in der Umsetzung von Theorie in die Praxis benötigen.


Als Supervisorin biete ich folgende Serviceleistungen an: 

•    Gruppenberatung oder Beratung für Einzelpersonen
•    Live-Supervision
​•    berufliche Unterstützung in Fallarbeit, Entscheidungsfindung allgemein und in Krisensituationen
•    Erfahrungsaustausch
•    Kompetenzerwerb in der GLW-Arbeit
•    interaktive Reflexion
•    zweckmäßige und angemessene Arbeitsatmosphäre, die bestmögliche Ergebnisse in der GLW Fallarbeit garantiert
•    Fachgerechte Arbeitsstrukturen für Fallpräsentationen und Fachgespräche
•    Schwerpunkte liegen auf Interaktion und Entscheidungsfindung der FachkollegInnen auf dem Gebiet von GLW

Wenn ich Ihr Interesse wecken konnte und Sie Ihre Leistung, Ihre Fähigkeiten und Ihren Erfolg als qualifizierte(r) GLW Therapeut/in steigern möchten, dann klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um sich entweder für eine Gruppen- oder Einzelsitzung in GLW Supervision registrieren lasse: